Photobucket


PW wieder ICQ, eMail, Studi, Forum...
  Startseite
  Archiv
  -1-
  -2-
  -3-
  -4-
  -5-
  -6-
  Gästebuch
  Kontakt
 


 

Stern/e hier

Header by deviantart.com

https://myblog.de/unerwartet

Gratis bloggen bei
myblog.de





 
Tierpazifistin

Wir haben zwei Ratten im Garten und deswegen Rattenfallen aufgestellt, weil die blöden Viecher schon zum zweiten Mal da sind und nicht so gesundheitsfördernd. Und eine von unseren Feldmäusen ist reingegangen, ohje ohje... Das tut mir so schrecklich Leid, hoffentlich passiert das nicht nochmal und hoffentlich sind noch genug andere da, nicht, dass die jetzt aussterben... Die Opferzahl ist auf zwei Feldmäuse gestiegen *wein* Morgen Lebendfallen besorgen, ist nämlich möglich, dass die andere Ratte Schiss bekommen hat und auswandert, dann würden wir ja nur noch Mäuse fangen. Die kann man dann wieder frei lassen.
16.4.09 12:51


Die letzten Tage war ich beim Piraten, wir waren äußerst aktiv und haben ganz viel erledigt.
Vitrine abgeholt und aufgebaut, Grillfest vorbereitet und veranstaltet, Haushalt ausgemistet, sein Zimmer aufgeräumt und geputzt, Bad geputzt, gekocht, Stuhl und Schublade repariert, eingekauft, Halterung für die Dartscheibe gebaut, Hasen bespaßt und sauber gemacht, Zeugs besorgt, und und und...

Schön war es. So entspannt und so ruhig, trotz der Aktivität. Aber angenehm war es.
Gestern dann zum Abschluss die Grillparty und abends noch ein spontaner Absacker meinerseits, der sowohl vom Alkohol, aber vor allem von der Müdigkeit kam. *upps* Ich sollte es mal schaffen dann rechtzeitig ins Bettchen zu gehen..

Und heute ist sein Vater wiedergekommen und ich bin nach Hause gefahren. Vom angenehmen Leben, was man selbst managed und wo man sich wohl fühlt zurück ins "traute" Heim ist doch komisch. Ich muss zugeben, dass ich meine Eltern absolut nicht vermisst habe und eigentlich auch lieber wieder alleine bzw. ohne sie wäre. Es ist zwar ganz nett, wenn man Abends gefragt wird, was man essen möchte, aber sobald man mehr als zwei Mal gefragt wird, ist es schon wieder eher nervend *hust*
Aber die beiden scheinen sich zu freuen, dass ich da bin und haben mir erstmal ganz viel erzählt, was ich mir so halbwegs angehört habe und mich wiederrum sehr daran gefreut habe, das Hundi zu knuddeln. *chrchr*

Und jetzt chill ich vor mich hin und überlege mir tolle Pläne für diese Woche, weil sie noch so leer ist. Dienstag treffe ich schon mal Jule und da freue ich mich sehr drauf *hüpf*
26.4.09 20:36


[erste Seite] [eine Seite zurück] s



Verantwortlich für die Inhalte ist der Autor. Dein kostenloses Blog bei myblog.de! Datenschutzerklärung
Werbung